UVV-Fahrerunterweisung
gemäß DGUV Vorschrift 70

UVV-Fahrerunterweisung
gemäß DGUV Vorschrift 70

Gesetzliche Grundlage

UVV-Fahrerunterweisung in Ihrem Fuhrpark?

Jedes Unternehmen, das Ihren Mitarbeitern einen Dienstwagen zur Verfügung stellt, ist in der Pflicht die Fahrer zu unterweisen. Jeder Dienstwagennutzer muss mindestens einmal pro Jahr mit der UVV-Fahrerunterweisung nach DGUV Vorschrift 70 unterwiesen werden.
Ziel der Unterweisung ist die Vermeidung von Unfällen und die gesetzlichen Pflichten des Halters im Umgang mit dem Dienstwagen zu erfüllen.
Inhalte und Themen der Fahrerunterweisung:

Fahreignung, Ladungssicherung und das Verhalten bei Pannen und Unfällen.
Seit neustem muss auch der sichere Umgang mit Elektromobilität (e-Mobilität) unterwiesen werden.

Das alles und noch vieles mehr erwartet Sie und Ihre Fahrer in der UVV-Fahrerunterweisung by save4drive.

Erleben Sie die Avatare Gloria (eCoach) und Peter (Sales Manager) in einem interaktiven 3D-Studio mit aktuellen Inhalten in Landessprache!

Jetzt kostenlosen Testzugang sichern!

Ihre Vorteile

In über
8 Sprachen

Die UVV-Fahrerunterweisung ist mehrsprachig verfügbar. Wir bieten das eLearning neben Englisch auch in Russisch, Polnisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch und Japanisch an.

Bewiesene Lernmethodik
Storytelling ist der Schlüssel 

Mit Gloria und Peter, unsere Avatare, erklären die gesetzlichen Themen mit Bezug auf alltägliche Beispiele. Das erhöht das Verständnis und festigt die Inhalte zusätzlich. 

Internationale
Flotten-Lösung

Durch die Mehrsprachigkeit der Inhalte ist die Fahrerunterweisung von save4drive ideal für international agierende Unternehmen. Ausländische Fahrer lernen die rechtlichen Grundlagen in Landessprache. 

Rechtssicherheit
DGUV Vorschrift 70 konform

Die Inhalte der Schulung sind gemäß der
DGUV Vorschrift 70. Außerdem finden Sie in unserer Fahrerunterweisung die neusten Sicherheitsaspekte zum Thema Elektromobilität.

Automatisches Einladungs- & Erinnerungswesen

Mit unserem automatisierten Einladungs- & Erinnerungswesen benachrichtigen wir Ihre Fahrer. Mit Hilfe wiederkehrenden Erinnerungen und Eskalationsstufen sensibilisieren wir Ihre Fahrer bis die Unterweisung abgeschlossen ist.

Automatische
Zertifikatszuweisung 

Unsere personalisierten Zertifikate sorgen für eine revisionssichere Dokumentation. Im Notfall finden Sie alles Wichtige auf Ihrer Teilnahmebestätigung.

Freies Orts-
und Zeitmanagement

Die UVV-Fahrerunterweisung ist auf dem Handy, dem Tablet und dem PC verfügbar. Dieser Aufbau bietet für Ihre Fahrer maximale örtliche und zeitliche Flexibiltät. 
jederzeit. überall. sicher.

Minimale
Kosten

Durch eine einfache monatliche Abrechnung und einem Preis pro Fahrer pro Monat deutlich unter einem Euro, können Sie auch mit geringen Budgets die Sicherheit Ihrer Fahrer erhöhen und die gesetzlichen Anforderungen erfüllen.

White
Label

Unsere Software ist Ihre Software. Wir können die Schulung auf Ihr Unternehmen anpassen und können Farben, Logos und auch Inhalte auf Ihre Anforderungen anpassen. Weitere Sprachen sind auch möglich. 

Inhalte der UVV-Fahrerunterweisung

Der Dienstwagen als Arbeitsmittel

  • Betriebsanweisung / Kontrollen
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Arbeitszeitgesetz
  • Transport von Gefahrgut und Personen
  • eMobilität

Ladungssicherung

  • Fahrzeugmaße
  • Ladungssicherung / 5 km Regel
  • Dachgepäckträger / Dachboxen / Anhänger
  • Fahrmanöver
  • Achtung bei Gefahrgut

Der Fahrer

  • Führerscheinkontrolle
  • Alkohol, Drogen und Medikamente
  • Müdigkeit
  • Fahrtauglichkeit und Fahreignung
  • Koffein und Schlaf

Abfahrtskontrolle
Pannen / Unfälle

  • Abfahrtskontrolle
  • Verhalten bei Pannen
  • Verhalten bei Unfällen
  • Verhalten im Tunnel
  • Rettungsgasse

Umsetzung der UVV-Fahrerunterweisung

1.

 Automatisches Erinnerungswesen
inkl. wöchentlichem Statusreport an den Fuhrparkleiter

2.

Abschluss der
Online-Schulung
mit bestandenem Abschlusstest

3.

Automatische Zusendung der Teilnahmebestätigung an den Fahrer und den Fuhrparkleiter